Anreise am Donnerstag (26.4.).

Am Freitag Besuch der beiden Depots (in Nowi Beograd befindet sich ein großes modernes Straßenbahndepot und in der Altstadt befindet sich das kombinierte Straßenbahn- und Obusdepot mit Werkstatt). Da die Besuchszeiten in den Depots leider beschränkt sind (ab 15.00h ist dort schon Feierabend) können wir leider nicht wie ursprünglich geplant den Freitag als Anreisetag nehmen.

Am Sonnabend Sonderfahrt mit einer Straßenbahn (aktuell können wir noch nicht sagen, welches der „besonderen“ Fahrzeuge betriebsfähig sein wird, wir wollen möglichst nicht mit einem normalen Linienwagen fahren). Die vorhandenen Zweiachser sind leider alle nicht fahrfähig. Fahrt über fast alle Strecken mit vielen Fotohalten. Ggf. Wagentausch im Depot. Am späten Nachmittag evtl. Sonderfahrt mit einem der letzten Trolza-Obuswagen (Hinweis: vermutlich sind die Wagen ab 2018 bereits ausgemustert, wenn wir keinen Altwagen mieten können fällt die O-Bus-Sonderfahrt aus: mit den modernen Wagen können wir auch so fahren).

Sonntag = Freizeit (Gelegenheit die Stadt kennenzulernen und selber mitzufahren), ggf. organisierter Stadtrundgang am Vormittag.

Die Anreise kann natürlich auch bereits vorher erfolgen. Auch bei der Abreise kann flexibel gebucht werden (entweder am Sonntag oder später). Die An- und Abreise müssen Sie selber organisieren (z.B. in einem Reisebüro oder „online“) und auch bezahlen. Wir werden vsl. das „Mercure Hotel Belgrade Excelsior“ anbieten, aber die Unterkunft kann auch selbst in preiswerteren Hotels gebucht werden (je nach Geldbeutel).

Sobald wir die Preise für die Sonderfahrten kennen, wird die Reise hier buchbar sein! Bitte buchen Sie erst die An-/Abreise und Hotel, wenn wir Ihre Anmeldung bestätigt haben! VDVA-Mitglieder haben Vorrang bei der Anmeldung.

Was werden wir sehen? Ein kleiner fotografischer Vorausblick aus der Sammlung des VDVA-Webmasters:

2016-09-03-15-03-04-59a

rot = Straßenbahn / orange = Obus

Vom Flughafen in die Stadt:

Es gibt zwei Buslinien (Fahrscheine beim Fahrer): OL72 (Preis 150 RSD) benötigt ca. 40 Minuten und fährt zum Markt „Grüner Kranz“ (Zeleni Venac) nahe dem Stadtzentrum. Von dort sind es ca. 15 Minuten Fußweg zum vorgeschlagenen Hotel. OL1 (Minibus = Preis 300 RSD) fährt nur 30 Minuten und hält in Novi Beograd, am Bahnhof und endet am Slavija Platz im Stadtzentrum (auch von dort sind es ca. 15 Minuten zu Fuß zum Mercure. Die Teilnehmer bekommen einen Stadtplanausdruck mit den eingezeichneten Fußwegen.

Fahrpreise:

Wir empfehlen den Kauf einer aufladbaren „BusPlus anonym“ Plastikkarte (erhältlich in Zeitungskiosken – aber leider nicht im Flughafen). Eine 3-Tageskarte für die Zonen 1+2 kostet 700 RSD. Damit können alle Strab- und Obuslinien benutzt werden (auch OL72 zum Flughafen).

kosa-karta